Aktuelles

Interview mit Donau 3 FM

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Baustein in unserem Hofkonzept. Daher freuen wir uns, dass uns unsere Kunden beim Radiosender Donau 3 FM für deren Programm Schwaben Top 10 - diese Woche mit der Frage "Wer hat die besten Eier Schwabens?" - vorgeschlagen haben. Elli und Gaja von Donau 3 FM haben bei uns mit Kamera und Mikrofon vorbeigeschaut, um ein Interview zu drehen. Am Montag werden wir dann in einem kurzen Beitrag bei Donau 3 FM im Radio zu hören sein. Also Radio einschalten und Ohren spitzen!

Es gibt auch einen Onlinebeitrag dazu, den ihr hier anschauen könnt, auf der Donau 3 FM Facebook Seite oder dem Donau 3 FM Instagram Kanal.

Hofschlachtung und Fleischpakete

Die Abholung der Fleischpakete verschiebt sich leider auf Gründonnerstag den 14. April. Zwischen 16:00 und 19:00 Uhr können die Pakete bei uns abgeholt werden. Bitte eine Tasche oder einen Korb mitbringen, damit die einzeln verpackte Fleischstücke transportiert werden können. Bestellungen können wir leider keine mehr annehmen, da die zu erwartende Fleischmenge erreicht wurde.

Hofschlachtung und Fleischpakete

Am 8. April starten wir mit der Vermarktung unseres ersten Ochsens über Fleischpakete. Alle Informationen finden Sie in folgender pdf Datei.

Weihnachtsbaumverkauf

Unser diesjähriger Weihnachtsbaumverkauf findet am Samstag, 11. Dezember statt. Aufgrund der besonderen Lage kommt es in diesem Jahr zu einigen Veränderungen

  • Bitte denken Sie and Ihre Mund–Nasen-Bedeckung und halten Sie ausreichend Abstand zu Personen
  • Auf Glühwein und Feuerwurst müssen wir in diesem Jahr leider verzichten
  • Wir haben uns ein ausgefeiltes Hygienekonzept überlegt und versuchen damit sowohl für Sie, als auch für unsere ehrenamtlichen Helfer, ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten
  • Denken Sie bitte auch an warme Kleidung, da wir nicht ausschließen können, dass es auch mal zu Wartezeiten kommt
  • Wir haben ausreichend Bäume bestellt und werden ständig unsere Auswahlflächen nachbestücken, d.h. Sie werden bis zum Ende der Aktion um 15:00 Uhr die Chance haben Ihren „Traumbaum“ zu finden. Um es konkret zu formulieren, wir hoffen auf eine gleichmäßige Verteilung unserer Besucher über den gesamten Zeitraum der Weihnachtsbaumaktion, um Wartezeiten zu vermeiden und Abstandsregeln bestmöglich einhalten zu können

Wir freuen uns Sie am 11. Dezember bei uns begrüßen zu dürfen

Suppenhühnerverkauf

Wir verkaufen Suppenhühner aus Hofschlachtung. Die Hühner haben bei uns ein gutes Jahr in einem mobilen Hühnerstall auf dem Feld gelebt und durften jeden Tag nach draußen auf die Weide. Die Hühner werden bei uns auf dem Hof geschlachtet, um lange Transportwege zu ersparen und anschließend direkt verkauft.

Verkaufszeiten:

Freitag 16. Juli 13:00 - 19:00 Uhr

Samstag 17. Juli 17:30 - 19:00 Uhr

Sonntag 18. Juli 17:30 - 19:00 Uhr

Verkauf solange Vorrat reicht.

Pressetermin bei den Hühnermobilen

Gestern um kurz nach 12 hat das Landratsamt eine Pressemitteilung veröffentlicht, dass zukünftig höhere Biosicherheitsvorschriften für die Legenhennenhaltung gelten werden - zum Schutz vor der Vogelgrippe. Nur wenige Stunden später stand unser Telefon nicht mehr still und Fernsehen und Zeitungen haben um einen Pressetermin vor Ort bei den Hühnermobilen gebeten. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir von den neuen Vorschriften noch gar nichts gehört und sollten nur schon einen Tag später erzählen, wie wir darauf reagieren und diese umsetzen werden. Nun ja, wir wären nicht junge, dynamische Tierhalter, wenn wir nicht auch dafür über Nacht eine Lösung parat hätten. Somit haben wir uns also heute morgen mit Regio TV und der Neu-Ulmer Zeitung zu einem Vor-Ort Interview bei den Hühnermobilen getroffen.

Umzug der Hühnermobile

Habt ihr euch schon gewundert, warum unsere Hühnermobile nicht mehr an ihrem bisherigen Standort sind? Diese Wiese ist nun weitgehend abgegrast und wir haben die kurze Zeit zwischen den Schneefällen genutzt, um die Hühnermobile auf eine neue Wiese in der Nähe der Pfuhler Seehalle zu stellen. Hier gibt es noch reichlich Gras, das unsere Hühner die nächsten Monate fressen dürfen, bis es im Frühjahr wieder zurück an den gewohnten Standort geht.

Kontrollierte Qualität

Vor kurzem hatten wir eine Kontrolle zur Rezertifizierung für die Programme qualitätsorierte Milcherzeugung (QM) und gentechnikfreie Produktion (VLOG). Dabei wurden nicht nur unsere Ställe, Tiere und Futtermittel kontrolliert, sondern auch, ob sämtliche Dokumentationen, Formulare und Checklisten vorhanden und korrekt ausgefüllt waren. Wir freuen uns, dass wir bei dieser umfassenden Kontrolle mit sehr guten Ergebnissen abschneiden konnten, so dass wir unsere Produkte wie gewohnt unter dem QM und VLOG Label vermarkten und damit unseren hohen Produktionsstandard halten können.